Gauff Consultants bieten „Praxisintegrierende Duale Studiengänge“ an

Gauff Consultants bieten „Praxisintegrierende Duale Studiengänge“ an

Der viel zitierte Fachkräftemangel und eine langfristige Nachwuchssicherung war die Intension für JBG, Gauff Rail Engineering und KUG in Kooperation mit den Hochschulen vor Ort praxisintegrierende duale Studiengänge anzubieten.

Die aktuelle Situation zeigt, dass zukünftig immer mehr ältere Fachkräfte ausscheiden und es nur wenige junge Ingenieure mit dem speziellen Fachwissen in den einzelnen Kompetenzfeldern der Gauff Consultants gibt.

Dieser 3- bis 4-jährige Ausbildungsweg verbindet ein Bachelor-Studium mit integrierten Praxisphasen. Interessenten benötigen im Vorfeld keinerlei Ausbildung oder Berufserfahrung. Allerdings gilt als Zugangsvoraussetzung die allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife. Auch ein Arbeits- oder Studienvertrag mit einem Unternehmen wird benötigt. Dabei findet der Studiengang während der Vorlesungszeiten in Form von Teilzeitarbeit im Unternehmen und in langen Praxisphasen zwischen den Studienblöcken statt. Diese sind mit den Praxissemestern eines „normalen“ Studiums nicht zu vergleichen, da sie zumeist auf den Studieninhalt abgestimmt sind und so eine optimale Verzahnung von Theorie und Praxis ermöglichen.

Folgende Kooperationsverträge existieren bzw. sind in der Vorbereitung

– zwischen Gauff Ingenieure -JBG- und der Technischen Hochschule „Georg-Simon-Ohm“, Nürnberg

angebotener Studiengang: Bauingenieurwesen

– zwischen Gauff Rail Engineering und der bbw Hochschule, Berlin

angebotener Studiengang:
Elektrotechnik mit Spezialisierung Leit- und Sicherungstechnik

– zwischen KUG Ingenieure und der Universität Kaiserslautern

(in Vorbereitung)

angebotener Studiengang: Bauingenieurwesen

Interessenten wenden sich an: Gauff Consultants Niederlassung Frankfurt, team-hr@gauff.com, Tel. +49 69 5 00 08-0