TERMIN – Gauff Consultants am 02.11.2016 auf der 4. ZEIT-KONFERENZ Logistik & Mobilität – Workshop zu den Chancen der Digitalen Autobahn – konkret!

TERMIN – Gauff Consultants am 02.11.2016 auf der 4. ZEIT-KONFERENZ Logistik & Mobilität – Workshop zu den Chancen der Digitalen Autobahn – konkret!

Das Verkehrssystem der Zukunft muss vernetzt, integriert, digital, multimodal, sicher und bezahlbar – also tatsächlich intelligent sein. Unsere Gesellschaft und unser Verkehrssystem stehen vor einem radikalen Wandel. Angetrieben durch Digitalisierung und Dekarbonisierung entstehen neue, vernetzte, integrierte und multimodale Systeme und Lösungen für Verkehr, Mobilität, Logistik und (digitaler) Infrastruktur. Die Messe Frankfurt begleitet diese langfristige Entwicklung gemeinsam mit der ZEIT in einer eigenständigen Konferenzreihe zur digitalen Transformation von Logistik & Mobilität und des Infrastrukturstandorts Deutschland. Die bereits 4. ZEIT-KONFERENZ Logistik & Mobilität findet am 02.11.2016 von 10:00 bis 16:00 Uhr mit Vorträgen und Diskussionen mit hochkarätigen Referenten und interessierten Teilnehmern in Frankfurt am Main statt.

Die Gauff Consultants begleiten die Konferenzreihe als Förderer und auch in diesem Jahr mit einem eigenen Workshop, der um 14:00 Uhr das Thema „Digitale Autobahn – konkret!“ aufnimmt. Denn schon heute sind längst nicht mehr nur Flugzeuge, Züge und Frachtschiffe hochdigitalisiert. Neben selbstfahrenden Autos werden in absehbarer Zeit auch Lkw als vernetzte Datenzentralen über die Straßen rollen. Schon bald weiß nicht nur unser Auto, sondern auch die Fahrbahn darunter mehr als wir. Staus und Verkehrsunfälle könnten seltener werden, Kapazitäten wiederum steigen. Die Zeit ist reif, denn die deutsche Verkehrsinfrastruktur bröckelt. Bis Brücken, Straßen, Schienen und Wasserwege ausgebaut und saniert sind, werden Jahrzehnte vergehen.

Je digitaler und vernetzter Transport und Verkehr werden, desto globaler und somit schärfer wird der Wettbewerb. Nur wenn der digitale Wandel gelingt, bleibt der Infrastrukturstandort Deutschland zukunftsfähig. Aber wie ist der Stand der digitalen Autobahn und der Umsetzung der bereits heute verfügbaren technischen Möglichkeiten? Wie überbrücken wir die Zeit zwischen Realität und Utopie? Warum dauert es Jahre, bis Innovationen wirklich umgesetzt werden? Wo stehen wir heute? Schaffen wir das?
Diese Themen diskutieren Dieter B. Gauff, Geschäftsführender Gesellschafter der Gauff Consultants mit Prof. Dr.-Ing. Jürgen-Brauckmann, Mobility-Chef des TÜV Rheinland und Ministerialdirigent Christian Weibrecht aus dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), der mit einem Impulsvortrag den Status quo und die nächsten konkreten Schritte skizzieren wird. Herr Dr. Günther Beckstein, bayrischer Ministerpräsident a. D., konnte für die Moderation gewonnen werden – ein Garant dafür, dass wir konkret – und nicht nur an der Oberfläche diskutieren werden!

Die Veranstaltung ist kostenfrei, der Besuch ist jedoch nur auf Einladung möglich. Bitte teilen Sie uns unter redaktion@gauff.com mit, wenn Sie an einer Teilnahme interessiert sind. Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion!

Bitte finden Sie nachfolgend die Links zum Programm: http://convent.de/content/uploads/2016/09/161102_zeit_logistik.pdf
und zur Info-Seite des Veranstalters: http://convent.de/de/veranstaltungen/zeit-events/4-zeit-konferenz-logistik-mobilitaet/


andreashenn-229-ds2a7483-k

Impression 2015